Das ist das Paradoxe an der Angst: Fühle ich sie nicht, beherrscht sie mich; fühle ich sie bewusst, bin ich nicht mehr ängstlich.
Safi Nidiaye, aus: Wieder fühlen lernen