Es gibt kein „richtig“ und kein „falsch“; aber es gibt wahr und unwahr. „Wahr“ ist alles, wo du eins bist mit dir; „unwahr“, wo Zwiespalt herrscht oder du gegen dein Inneres handelst.
Safi Nidiaye, aus: „Die Stimme des Herzens“